Ohlauer Teil 2: Aktueller Stand

Alles neu macht der Montag. Nach dem 1. Artikel zur Situation an der Ohlauer, hier nun das neueste:

a) Die Polizei wird morgen die Absperrung an der Gerhart-Hauptmann-Schule auflösen und ihre Kräfte gänzlich abziehen. Eine reine Gebäu­de­si­cherung lehnt sie ab, da das nicht ihre Aufgabe sei, ein Sicher­heits­dienst ist dazu aufgrund der archi­tek­to­ni­schen Begeben­heiten nicht […]

weiterlesen ›

Räumung der ehema­ligen Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße

Foto: @riotbuddha Foto: @riotbuddha

Am Dienstag wurde die seit eineinhalb Jahren durch Flücht­linge und Rom*ni bewohnte ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohrlauer Straße in Kreuzberg größten­teils geräumt. Dass die Bewohnung seitens des Bezirks und des Senats nicht dauerhaft toleriert werden würde, war im Prinzip schon länger klar. Von einem vertrau­ens­ge­prägten und respekt­vollen Verhältnis zwischen Behörden und Bewohner*innen kann aller­dings nicht […]

weiterlesen ›

Neues aus der N64 – 23. Juni 2014

Neues vom Abgeord­ne­ten­büro N64
der MdA Höfinghoff & Reinhardt

Alle zwei Wochen fassen wir Ereig­nisse rund um die N64, das Abgeord­ne­tenhaus und die Bezirke Neukölln und Fried­richshain-Kreuzberg zusammen. Wenn du unsere Neuig­keiten per Mail bekommen möchtest, schick uns eine Mail belie­bigen Inhalts an verteiler-subscribe /at/ n64.cc

1.) Kommende Veran­stal­tungen
2.) Veran­stal­tungs­rück­blick
3.) […]

weiterlesen ›

Wie steht es um den Milieu­schutz in Neukölln – eine Unter­su­chung

Berlin-neukoelln_satellite-dishes_20050314_p1010596

Millieu­schutz ist in den Berliner Bezirken ein wichtiger Faktor. In der Neuköllner BVV wurde  eine Unter­su­chung zur Situation im Reuterkiez vorge­stellt. Die Piraten­fraktion der BVV-Neukölln berichtet aus der Sitzung des Stadt­ent­wick­lungs­aus­schusses.

Die BVV-Neukölln hatte dem Bezirksamt den Auftrag gegeben, eine Unter­su­chung am Beispiel des Reuter­kiezes durch­zu­führen, ob ein Milieuschutz in dieser […]

weiterlesen ›

Neues aus Neukölln – 48 Stunden Neukölln Festival is best Festival!

Lost Tentakelos - Gerlinde Schrön @feenzeit Lost Tentakelos - Gerlinde Schrön @feenzeit

Das Kunst­fes­tival in Nord-Neukölln von Freitag, 27. Juni, 19 h bis Sonntag 29. Juni, 19 h

Es ist schon eine Insti­tution und eine für die Neukölln eine positive Berühmtheit erlangte. Wir haben unsere Kunst-und Kultur­schaf­fende Piratin Claudia Simon (Crew Fliegende Luftbrücke und Kunst­squad) gebeten uns einen Vorge­schmack auf das vielfältige Programm zu […]

weiterlesen ›

Bezahlbare Wohnungen – Was geschieht mit 1700 Wohnungen des Bundes in Berlin

643

Der Bund will diese Wohnungen in Berlin Schö­neberg und Mitte verkaufen. Die Bewohner fürchten, dass Großin­ves­toren diese nach dem “Höchst­preis­prinzip” erwerben mit allen bekannten Folgen. Die Grünen forderten im Berliner Parlament einen Stopp und das Eingreifen des Landes. Oliver Höfinghoff begründet warum diese Forderung unter­stüt­zenswert ist.

Die Debatte im Abgeord­ne­tenhaus zeigte erneut, dass es in […]

weiterlesen ›

Aberkennung der Ehren­bür­ger­schaft für Paul von Hindenburg

Hindenburg

Nach einer Rede von Oliver Höfinghoff dazu kam es im Abgeord­ne­tenhaus am 19.06.14 zu einer heftigen Debatte an dessen Ende der SPD-Abgeordnete Torsten Schneider (SPD) Oliver einen “links­ex­tremen Spinner nannte. Das brachte ihm eine Rüge vom Parlament­s­prä­si­denten ein. Insgesamt eine spannende Debatte um das Geschichts­ver­ständnis 71 Jahre nach der Machter­greifung Hitlers und der unrühm­lichen Rolle […]

weiterlesen ›

Neues aus der N64 – 6. Juni 2014

Neues vom Abgeord­ne­ten­büro N64
der MdA Höfinghoff & Reinhardt

Alle zwei Wochen fassen wir Ereig­nisse rund um die N64, das Abgeord­ne­tenhaus und die Bezirke Neukölln und Fried­richshain-Kreuzberg zusammen. Wenn du unsere Neuig­keiten per Mail bekommen möchtest, schick uns eine Mail belie­bigen Inhalts an verteiler-subscribe /at/ n64.cc

1.) Kommende Veran­stal­tungen
2.) Veran­stal­tungs­rück­blick
3.) […]

weiterlesen ›

Senat: Verant­wortung für alle Menschen in der Gerhart-Hauptmann-Schule

Die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule war durch­gehend Spielball der Verhand­lungen um die Unter­bringung der Flücht­linge. Zunächst waren sie im verkün­deten Kompromiss enthalten, dann ging es erstmal nur um den Orani­en­platz. Nun gibt es aller­dings ständig Forde­rungen nach der Räumung der Schule seitens des Senats. Mit dieser Forderung geht jedoch auch Verant­wortung einher. Sicherlich gäbe es dort Menschen, […]

weiterlesen ›

Neues aus Neukölln – 6. Juni 2014

Ursprungsbild CC-BY-SA 3.0 Luca Abbiento für die [Aktion! Karl-Marx-Straße] Ursprungsbild CC-BY-SA 3.0 Luca Abbiento für die [Aktion! Karl-Marx-Straße]

Am 4. Juni tagte die Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­sammlung Neukölln.

Da noch einige vertagte Druck­sachen auf der Tages­ordnung standen, wurde nur eine der neu einge­reichten Anfragen behandelt. Das hieß auch, dass die drei Großen Anfragen zum Volks­ent­scheid Tempel­hofer Feld auf die nächste Sitzung am 9.7. verschoben wurden.

Dennoch war der Volks­ent­scheid im Rahmen einer Entsch­ließung von Grünen, Piraten […]

weiterlesen ›