Bald jährt sich die Eröffnung unseres Büros und wir finden: Ein rauschendes Fest muss her. Alle Nachbar*innen, “Friends of the Office”, Inter­es­sierte – freut Euch auf vorzüg­liches Essen, liebevoll zubereitete Cocktails, eine hochqua­li­tative Musik­auswahl und viel mehr! Am 21. Februar (Samstag!) ab 15 Uhr starten wir gemütlich und famili­en­freundlich in das #n64versary, ab 19 Uhr dann Häppchen, Cocktails und am späteren Abend elektro­nische Tanzmusik mit Sebastian Bosch.

Eure Kids könnt ihr sehr gerne mitbringen, denn wir haben uns für sie etwas ausge­dacht:
Ab 15 Uhr ist die Spielecke mit Schminken, Bemalen von T-Shirts und anderen Aktivi­täten geöffnet.

Unser #n64versary-Faceboo­kevent gibts hier.

Das Jahr 2014 war für das ganze Büro ein sehr erfolg­reiches. Wir hatten uns vorge­nommen, zu aktuellen politi­schen Entwick­lungen regel­mäßig Veran­stal­tungen anzubieten. Bereits im März disku­tierten wir mit dem Sozial­wis­sen­schaftler Fabian Georgi und der Rechts­an­wältin Berenice Böhlo über progressive Migra­ti­ons­po­litik. Im Mai war Daniel Wesener, Landes­vor­sit­zender der Grünen, zu Gast, um gemeinsam mit der Journa­listin Hanna Hünniger und Fabio unter dem Titel “Flügel, Bomben, Richtungs­streit?” über Entste­hungs­leiden und Chancen von Parteien zu sprechen. Viele weitere spannende Vorträge, wie z.B. zu Kurdistan im Nordirak, der koope­rativ organi­sierten Premium-Cola und dem Kirchenasyl folgten. Aktuell läuft unsere Veran­stal­tungs­reihe “Menschen­feinde”, in der wir uns mit dem derzeit wieder offener agierenden Rechts­ra­di­ka­lismus befassen. Die meisten Veran­stal­tungen könnt ihr euch, genau wie unseren regel­mäßig aufge­nom­menen N64-Bürocast, hier auf unserer Website anschauen und anhören.

Die N64 wird auch immer mehr zur Anlauf­stelle für Geflüchtete. Ausschnitte aus unserer Arbeit werden wir auf unserer Feier vorstellen und natürlich wollen wir auch auch Eure Anregungen und Eure Kritik einsammeln.

Es war ein spannendes, ein bewegtes Jahr und den meisten von Euch durften wir auf einer unserer Veran­stal­tungen begegnen. Wir wollen auch weiterhin mit Euch im persön­lichen Gespräch bleiben. Also: Vorbei­kommen und in entspannter Atmosphäre mit uns feiern.

So findet ihr uns: Anfahrt

Unser Büro ist leider nicht barrie­refrei zugänglich.

Bei Fragen: E-Mail: kontakt /ät/ n64.cc
Telefon: +49 (0)30 54 61 00 97

Bis zum 21. Februar – wir freuen uns auf euch!

Kommentare geschlossen.