Fabio und Chucky sind mittler­weile in Presevo in Serbien angekommen. Hier treffen sie Stefan Cordes, Projekt­leiter von Ärzte ohne Grenzen. Er berichtet von frierenden Kindern und davon, dass täglich bis zu 10.000 Menschen über die Grenze aus Mazedonien nach Serbien kommen.

Ihr könnt Ärzte ohne Grenzen mit einer Spende unter­stützen:
Bank für Sozial­wirt­schaft
IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00
BIC: BFSWDE33XXX

Unsere bishe­rigen Outsi­de­Berlin-Videos findet ihr hier.

Weiterhin berichten wir in unserem Tagebuch über die Reise. Außerdem könnt ihr uns auch auf folgenden Wegen folgen:

Twitter:
N64 auf Twitter
Fabio
Chucky

Facebook:
N64-Page

Was denkst du?