Pegida in den Sozialen Medien

Hintergrund cc-by-sa 2.0 blu-news.org; Screenshots via no-nazi-net Hintergrund cc-by-sa 2.0 blu-news.org; Screenshots via no-nazi-net

Veran­staltung
Mittwoch, 25.02.2014
19:30 Uhr in der N64

Da die Website von no-nazi.net derzeit über­ar­beitet wird, findet ihr hier das angespro­chene Dossier.

Auch wenn Pegida als Bewegung inzwi­schen wieder abflaut, so hat sie doch für Aufsehen auch über die Grenzen Deutsch­lands hinaus gesorgt. Zwar gelang es nicht, über Dresden und Leipzig hinaus […]

weiterlesen ›

Marzahn-Hellersdorf: das nächste Rostock-Lichten­hagen?

MaHe-Lichtenhagen

Veran­staltung
Mittwoch, 10.12.2014
19:30 Uhr in der N64

In unserer neuesten Veran­staltung vergleichen wir mit Hilfe von Anne Helm die gesell­schaft­liche Wahrnehmung von Protesten gegen Geflüchtete Anfang der Neunziger und heute.

1992 breiteten rassis­tische Pogrome, die ihren tragi­schen Höhe­punkt in Rostock-Lichten­hagen fanden, den Weg zur fakti­schen Abschaffung des Asylrechts im sogenannten “Asylkom­promiss”. […]

weiterlesen ›

#HoGeSa – neue Struk­turen aktivis­tisch & journa­lis­tisch betrachtet

Foto cc-by-sa 2.0 flickr/blu-news.org Foto cc-by-sa 2.0 flickr/blu-news.org

Veran­staltung
Mittwoch, 19.11.2014
19:30 Uhr in der N64

Die vermeintlich neue Vernetzung bei “Hooligans gegen Salafisten” zwischen gewalt­tä­tigen Rassist*innen aus dem Umfeld rechts­na­tio­naler Parteien, Kamerad­schaften und der militanten Hooligan-Szene wirft viele Fragen auf. Einige davon wollen wir mit Hilfe von Konstanze Dobberke (PG Fanrechte in der Piraten­partei) und Sören Kohlhuber (Freier Journalist, […]

weiterlesen ›

Einmal Berlin – Kobanê – Diyar­barkir – Gefängnis – und zurück

Der Krieg vor der eigenen Haustür - hinter einer Mauer beobachtet eine Gruppe kurdischer Männer die wenige hundert Meter entfernten Gefechte in Kobane; Foto: Björn Kietzmann Der Krieg vor der eigenen Haustür - hinter einer Mauer beobachtet eine Gruppe kurdischer Männer die wenige hundert Meter entfernten Gefechte in Kobane; Foto: Björn Kietzmann

Veran­staltung
Mittwoch, 29.10.2014
19:30 Uhr in der N64

Björn Kietzmann, Fotojour­nalist, berichtet bei uns von seiner Festnahme am 11. Oktober und seinen unmit­tel­baren Erfah­rungen im Grenz­gebiet zwischen der Türkei und Syrien, sowie von seinen längeren Recherchen zu den Protesten der Kurden, den Reaktionen der staat­lichen Macht in der Türkei ihrem Umgang mit […]

weiterlesen ›

Das Kirchenasyl – ein wichtiger Teil der Arbeit mit Geflüch­teten

Veran­staltung
Mittwoch, 20.08.2014
19.30 Uhr in der N64

Um das Thema Kirchenasyl und seine Praxis in Berlin einmal genauer zu beleuchten, haben wir zwei kompe­tente und engagierte Menschen einge­laden.

Edeltraud Pohl ist in der Samari­ter­ge­meinde für Asyl zuständig und das schon sehr lange. Die Künst­lerin arbeitet seit 1990 ehren­amtlich und hat sich […]

weiterlesen ›

Gespräch mit einigen Refugees

2014-07-10-Meeting-Refugees

Am Mittwoch war Fabio Reinhardt bei Refuge­epro­testen in und um den Berliner Fernsehturm herum zugegen. Er hatte die Gelegenheit, mit den Refugees, die im Restaurant des Fernseh­turms auf ihre Anliegen aufmerksam machten, zu sprechen. Hier ist ein Kurzbe­richt des Treffens.

Am Donnerstag traf Fabio dann vier der Refugees, Adil, Fikrte, Yergalem und Rizwan, um […]

weiterlesen ›

Wirtschaft hacken? The Premium Way!

2014-07-09 Uwe Lübbermann Premium Cola

Vortrags­folien [PDF 1,2 MB]

Update:
Ergänzung von Uwe zu den drei Einsicht­nah­me­stufen:

1. als konsument_in schon sehr weitrei­chend reingucken können in die genaue arbeits­weise (betriebs­system offen­gelegt, kalku­lation an die wand geworfen, liefe­ranten, alles offen) – das hab ich nicht gesagt.
2. als kollek­tivist_in mitlesen und reden
3. gegen […]

weiterlesen ›

Gülen vs. Erdogan

2014-05-21 Gülen vs. Erdogan

Wer prägt künftig die politische Landschaft der Türkei?

Infor­ma­tions- und Diskus­si­ons­ver­an­staltung in der N64
Mittwoch, 21. Mai, 19:30 Uhr

Die politische Landschaft der Türkei wurde in den letzten 12 Monaten mehrfach komplett durch­ein­ander gewirbelt. Die Gezi-Bewegung, die Kommu­nal­wahlen und nicht zuletzt der Konflikt zwischen den einstigen Verbün­deten – der AKP und der in […]

weiterlesen ›

Flügel, Bomben, Richtungs­streit?

Bildquelle: CC-BY-SA 2.0 Edward Simpson / flickr Bildquelle: CC-BY-SA 2.0 Edward Simpson / flickr

Alte und neue Probleme sozialer Bewegungen

Diskus­si­ons­ver­an­staltung in der N64
Mittwoch, 14. Mai, 20:30 Uhr

Diskussion zur Situation der Piraten­partei mit MdA Fabio Reinhardt und Daniel Wesener, Landes­vor­sit­zender der Grünen Berlin. Moderation: Andrea Hanna Hünniger

Unter­gangs­phan­tasien beflügeln aktuell die Medien­be­richte über die Piraten­partei. Dort scheinen viele der Über­zeugung zu sein, sie müssten das […]

weiterlesen ›