Leerzug der Turnhallen in Kreuzberg und Situation am LAGeSo

Ballons

Am 25. Juni wurde die erste der für Geflüchtete genutzten Turnhallen in Kreuzberg über­ra­schend und kurzfristig geräumt. Der Leerzug der Turnhalle am Tempel­hofer Ufer verlief laut Betreiber und Beobach­te­rInnen jedoch ruhig und relativ reibungslos. Aller­dings war lange ungewiss, wohin die Bewoh­ne­rInnen nach der Räumung ziehen werden. Dies wurde verkom­pli­ziert durch die Ablehnung der Nutzung der […]

weiterlesen ›

Geschäfte mit Refugees in Neukölln

Ein mit Stacheldraht bestückter Zaun CC-BY-SA-3.0 J.smith, en.wikipedia

Der Skandal um die Neuköllner Flücht­lings­heime weitet sich aus. Nachdem bekannt wurde, dass die Contai­ner­un­ter­kunft an der Haarlemer Straße das Land Berlin wohl 3 Millionen Euro mehr kosten wird als zunächst geplant, sprachen wir am Mittwoch in der BVV nun auch ausführlich über die Missstände in der Heimleitung. In der voll belegten Unter­kunft wurden Ende […]

weiterlesen ›